locationmarketing.at

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Archive for the ‘Foursquare’ Category

Rasantes Userwachstum für Foursquare

Dienstag
Jan 25,2011

Unser aller liebster Location Based Service Foursquare kann sich ab nun über 6 Millionen registrierte User weltweit freuen. Ein Ende des Zustroms ist aber nicht zu erwarten. Allein in den letzten eineinhalb Monaten kamen 1 Million neue User hinzu. Damit baut Foursquare seinen Vorsprung vor allen weiteren Services deutlich aus. Vergleichbare Services wie SCVNGR oder Gowalla pendeln derzeit bei 1,6 Millionen bzw. bei erst 700.000 Usern. Foursquare kommt nun an eine Reichweite heran, die über die üblichen Geek User und Social Media Addicts hinausgeht. Es wird mehr als spannend, wie sich der Service und die damit verbundenen Möglichkeiten mit diesem schnellen Anstieg an Userzahlen entwickeln.

Mittwoch
Nov 3,2010
Foursquare, ein Name der hierzulande noch nicht den Klang wie in seinem Ursprungsland USA hat, ist momentan im Begriff, genau das zu ändern. Ursprünglich als eine Art Spiel konzipiert, erlaubt Foursquare seinen Usern sich an den unterschiedlichsten Orten einzuchecken, ein Vorgang der den meisten Menschen bisher nur von Flughäfen bekannt war. Neben dem rein spielerischen Aspekt, damit seine Präferenz für das Lieblingsrestaurant, den besten Friseur oder einfach den täglichen Weg in die Arbeit anzugeben, gibt es aber auch schon einige unternehmerische Anwendungsmöglichkeiten.

Als österreichisches Paradebeispiel in Sachen Foursquare-Kooperation hat sich das Lokal Reisinger’s am Salzgries hervor getan.

Michael Vesely, der gemeinsam mit seiner Frau das Reisinger’s betreibt, hat sich für eine Implementierung des Foursquare-Dienstes entschieden und bietet derzeit zwei Aktionen an: “Dem jeweils neuen Mayor spendieren wir einen Drink, genauso wie jedem/r, der/die eincheckt und einen Tipp hinterlässt.” Mayor wird übrigens, wer sich innerhalb eines bestimmten Zeitraums am meisten am jeweiligen Ort eincheckt.

Vesely hat außerdem eine gewisse Veränderung seines Kundenstamms bemerken können: “Ja, wir haben tatsächlich damit neue Gäste gewinnen können. Erst unlängst hat uns beispielsweise eine Firma in der Umgebung auf Foursquare entdeckt und gehört mittlerweile zu unseren Stammkunden. Gleichzeitig verstärkt es das Stammkundenverhalten.”

Besonders die Aktion mit den Tipps fand sowohl bei Kunden als auch beim Lokalbetreiber großen Anklang: “Online verfügbare Bewertungen haben für die Neukundengewinnung zunehmend mehr Bedeutung. Die klassischen Empfehlungsplattformen werden dabei, meiner Erfahrung nach, oft als mühsam empfunden, weil dort ja eine möglichst umfangreiche Beurteilung eingetragen werden soll. Das machen am Ort des Geschehens mittels Smartphone nur Enthusiasten. Zuhause oder im Büro raffen sich die wenigsten auf. Ein kurzer Tipp (“Super geröstete Knödel mit Ei :) ”) ist schnell, noch während des Lokalbesuchs, abgegeben. Zusätzlich wird man bei uns durch das sofort danach einlösbare Gratisgetränk dafür belohnt. Diese Tipps sind also Mini-Empfehlungen, die in Summe potentiellen Neugästen ein facettenreiches Bild vermitteln.”

Noch genießt Foursquare bei Unternehmen in Österreich Geheimtippstatus, doch gemessen am derzeitigen Wachstum, wird sich das in den nächsten Monaten wohl sehr schnell ändern. Eine Entwicklung von der nicht nur Konsumenten profitieren werden.