Morgen Mittwoch, 1. Dezember, ist World Aids Day. Die (RED) Organisation hat für diesen Tag dazu aufgerufen, die Welt rot einzufärben. Wie das funktioniert? Nun, mehrere Städte auf der ganzen Welt werden Gebäude rot beleuchten, dargestellt wird es dann auf einer interaktiven Karte von (Red). Aber auch User diverser Social Media Kanäle können mitmachen. So werden Facebook User dazu aufgerufen, ihr Profilbild rot einzufärben, Twitter User sollen Nachrichten mit dem Hashtag #turnred versehen.

Foursquare vergibt dafür sogar einen eigenen Badge. Wer sich morgen an einer beliebigen Location eincheckt und im zugehörigen Shout #turnred schreibt, kann sich über dieses hübsche Ding freuen:

Die interaktive Karte von (RED) wird mit unterschiedlichen Schattierungen darstellen, wieviele #turnred Checkins es auf der ganzen Welt gibt. Je größer die Aktivität, desto dunkler das Rot. Drum: seid nicht faul und färbt die Welt ein!

Die offizielle (RED) Seite auf Foursquare gibt es übrigens hier.